Neuigkeiten

03.12.2011, 13:37 Uhr | Comteße

Die Jungen Wilden gehen frisch gestärkt ins neue Jahr

Vorstandswahlen der Jungen Union

Ende November wurde bei der Jungen Union Oberhavel wieder gewählt. Unter Leitung des Landesvorsitzenden der Junge Union Brandenburg, Hans Wilhelm Dünn, hat die JU Oberhavel ihren bisherigen Kreisvorsitzenden erneut in seinem Amt bestätigt. Klebauschke, der neben seinem Engagement im JU Kreisverband auch im JU Landesvorstand aktiv ist, führt damit für weitere zwei Jahre die „Jungen Wilden der CDU“ in Oberhavel an. Seit 2007 steht Bastian Klebauschke an der Spitze des Kreisverbandes und drückt ihr seither seinen persönlichen Stempel auf. Er will vor allem die politische Arbeit des Kreisverbandes kontinuierlich weiterführen. Für ihn ist klar: „In den nächsten zwei Jahren gilt es die Kommunalwahlen in Oberhavel vorzubereiten und frische Gesichter aus dem Kreise der Junge Union zur Wahl zu stellen“. Die Junge Union ist „nicht einfach eine politische Organisation, wir sind Freunde und das unterscheidet uns von anderen Verbänden. Hier macht die politische Arbeit einfach Spaß und das ist mein Antrieb“, so Klebauschke.

Aber ein gutes Team braucht auch Mitstreiter. Daher freute sich Bastian Klebauschke, dass er wieder die bisherigen stellvertretenden Kreisvorsitzenden Kevin Pagenhardt und Christian Comteße, sowie die Beisitzer Stefanie Blume, Max Bievor, Florian Hübner, Ben Wilhelm und Felix Kröcher für sein Team gewinnen konnte. Darüber hinaus wurden Martin Wagner als Schatzmeister und Debora Nitsche als Pressesprecherin wiedergewählt und ihre bisherige gute Arbeit damit gewürdigt.

In den letzten Jahren ist der Kreisverband deutlich gewachsen und konnte mit einem eigenen Ortsverband Hohen Neuendorf – Oranienburg die Präsenz in Oberhavel weiter ausbauen. Die Junge Union machte u. a. mit Aktionen wie zum Tag des Mauerbaus oder zum DSL-Ausbau auf ihre Arbeit aufmerksam. Die erfolgreichen politischen Aktionen des Kreisverbandes wurden daher auch durch den Landesvorsitzenden der Jungen Union entsprechend gewürdigt und Hans Wilhelm Dünn freut sich auf zwei weitere Jahre mit diesem aktiven und engagierten Kreisverband.

Lehnitz -

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon